Mein allourhomes.net
Nach erfolgreicher Rückkehr in "Star Wars 8": Yoda soll auch in "Star Wars 9" dabei sein
Von Tobias Mayer — 16.04.2018 um 12:24
facebook Tweet G+Google

Für den Yoda-Geist aus „Die letzten Jedi“ wurde extra eine originalgetreue Puppe erstellt und ihr Meister Frank Oz zurück ans Set geholt. Diesen Aufwand möchten J.J. Abrams und Co. anscheinend beim großen Trilogie-Abschluss „Star Wars 9“ wiederholen.

20th Century Fox

Achtung: Es folgen natürlich SPOILER zu „Star Wars: Die letzten Jedi“!

Als Luke (Mark Hamill) in „Star Wars: Die letzten Jedi“ an seinem Tiefpunkt angekommen ist und kurz davor steht, den uralten Machtbaum abzufackeln, erscheint Meister Yoda als Geist, gibt seinem einstigen Schüler eine letzte Lektion und ist dabei so kauzig, wie seit 1980 in „Das Imperium schlägt zurück“ nicht mehr. Hinter dieser kurzen Rückkehr steckt viel Arbeit (die auf der am 26. April 2018 erscheinenden Blu-ray/DVD bestens dokumentiert sein wird): Es wurde im Archiv gewühlt, um den neuen Yoda nach dem Plan der allerersten Puppe bauen zu können – außerdem kam Yoda-Strippenzieher und -Stimme Frank Oz extra ans Set in England, um den kleinen grünen Meister mit seinem Team zum Leben zu erwecken. Diese Reise verriet aufmerksamen Fans bereits lange vor Filmstart, dass Yoda zurückkehren würde. Nun, gut anderthalb Jahre vor „Star Wars 9“, übernimmt ein anonymer Informant diesen Job.

Eine „mit der Produktion vertraute Quelle“ sagte den New York Daily News, dass die Produzenten hinter dem vorerst letzten Teil der Skywalker-Saga planen, Yoda fürs große Finale zurückzubringen. Sofern alles nach Plan verlaufe, werde er diesmal aber nicht Luke, sondern Rey (Daisy Ridley) erscheinen – und das würde absolut Sinn ergeben. Der 900 Jahre alte Jedi war in die Ausbildung aller wichtiger „Star Wars“-Film-Jedi involviert: In „Episode 3“ warnte er Anakin Skywalker (Hayden Christensen) vor den Gefahren persönlicher Bindungen, in „Episode 5“ gab er Luke auf Dagobah einen Jedi-Crashkurs – und in „Episode 9“ wird es demnach Rey sein, die Yodas Weisheiten hört (der nun wahrscheinlich auch selber gelernt hat, dass die Jedi-Ausbildung mit ihren Verzichtsregeln reformiert gehört).

Was ist mit Luke Skywalker?

Yoda wurde in „Episode 6“ eins mit der Macht, sein Schüler Luke Skywalker folgte ihm am Ende von „Episode 8“. Wird auch er in „Star Wars 9“ als Macht-Geist zurückkehren? Zwar sagte Mark Hamill erst kürzlich in einem Interview, dass er nach dem Tod von Carrie Fisher keine große Lust mehr hat, den Luke zu spielen – und ja, Lukes Entwicklung in „Star Wars 8“ entsprach nicht seiner Vorstellung. Deswegen aber zu glauben, Hamill habe mit „Star Wars“ abgeschlossen, wäre voreilig. Zum einen hat er eine Rückkehr nirgendwo ausgeschlossen, er spricht nur öffentlich einfach offener und ambivalenter als man das von Schauspielern gewohnt ist. Zum anderen könnte die Skywalker-Saga wie bereits von offizieller Seite angedeutet mit „Star Wars 9“ zu Ende gehen oder wird mindestens für einige Jahre pausieren – da wäre es blöd, wenn ausgerechnet Luke nicht zumindest mal kurz vorbeischauen würde.

Star Wars 9“ von J.J. Abrams startet am 19. Dezember 2019 und zum Inhalt ist weder offiziell noch inoffiziell irgendwas bekannt (außer natürlich, dass Rey, Finn, Poe und Kylo zurückkommen).

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer (2) DF
Solo: A Star Wars Story Trailer DF
Rampage - Big Meets Bigger Trailer DF
Meg Trailer DF
Die Unglaublichen 2 Trailer (2) OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Avengers 4": Casting-Gerücht deutet totalen Umsturz des MCU an
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 19. April 2018
Laufzeit von "Avengers 3: Infinity War" steht endlich fest
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 19. April 2018
"Avengers 4": Noch nicht einmal die Darsteller kennen den Titel für den "Infinity War"-Nachfolger
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 18. April 2018
"Avengers 4": Noch nicht einmal die Darsteller kennen den Titel für den "Infinity War"-Nachfolger
"xXx 4" geht in Produktion: Vin Diesel übernimmt Franchise
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 18. April 2018
"xXx 4" geht in Produktion: Vin Diesel übernimmt Franchise
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top