Mein allourhomes.net
Noch vor "Man Of Steel 2": Superman tritt angeblich in "Shazam!" auf
Von Björn Becher — 26.01.2018 um 10:40
facebook Tweet G+Google

Wann sehen wir Henry Cavill das nächste Mal als Superman? Während immer mehr darauf hindeutet, dass wir „Man Of Steel 2“ zwar bekommen, aber noch warten müssen, soll er nun wirklich einen Cameo in „Shazam!“ haben.

Warner Bros.

Schon seit das Projekt „Shazam!“ angekündigt wurde, kursieren Gerüchte, dass Henry Cavill als Superman eine Rolle spielen wird. Schließlich fungiert er auch in den Comics teilweise als Mentor der Hauptfigur, einem kleinen Jungen, der sich durch einen Ausspruch in einen mächtigen Helden verwandeln kann. Während „Shazam!“-Regisseur David F. Sandberg sich via Twitter gerne auch über diese Spekulationen lustig machte, scheint es nun so, als würde der Auftritt wirklich kommen.

Wie DC-Insider und Scoop-Jäger Mario-Francisco Robles berichtet, sei nach sehr langen internen Diskussionen bei Warner und DC die Entscheidung gefallen, Henry Cavill für „Shazam!“ an Bord zu holen. Er wisse allerdings noch nicht, wie groß die Rolle werde, ob es also nur ein Cameo-Auftritt wird oder ob Superman sogar sehr aktiv an der Seite des neuen Helden kämpft. Sicher sei nur, dass der kleine Junge Billy Batson (Asher Angel), der sich in den Helden Captain Marvel (dann gespielt von Zachary Levi) verwandelt, von Superman inspiriert sei.

DC / Warner Bros.
Im Animationsfilm "Superman/Shazam!: The Return Of Black Adam" kämpfen die Helden unter anderem gemeinsam.

Laut Robles sei das Thema bei Warner und DC auch intern diskutiert worden, weil sich vor allem Dwayne Johnson unbedingt wünsche, gegen Cavills Superman in „Black Adam“ anzutreten. Die Stars teaserten eine solche Zusammenarbeit bereits mehrfach. Da aufgrund von Johnsons vollem Terminplan aber völlig ungewiss ist, wann dieser Film jemals in Produktion gehen kann, bekam nun erst einmal „Shazam!“ selbst den Vorzug (wobei dies natürlich nicht ausschließt, dass wir Cavill vs. Johnson trotzdem noch sehen).

Grund sei auch, dass man bei Warner und DC nicht zu lange warten wolle, bis die Fans Cavill als Superman wieder zu sehen bekommen. Und bis zu „Man Of Steel 2“ sei es noch ein wenig hin. Erneut erklärte Robles aber, dass dieses Projekt definitiv kommen werde. Er rechne aber damit, dass es eine offizielle Ankündigung erst auf der Comic-Con im Sommer geben wird. Diese werde dann aber Autor, Regisseur und Starttermin beinhalten. Letzterer kann dann frühestens Ende 2020 sein, womöglich sogar erst 2021.

„Shazam!“ soll derweil im Frühjahr 2019 in die Kinos kommen. „Man Of Steel“ läuft derweil am heutigen 26. Januar 2018 um 20.15 Uhr auf ProSieben.

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Deadpool 2 Trailer (4) DF
The Equalizer 2 Trailer DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
Solo: A Star Wars Story Trailer DF
Meg Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Zu "World of Tanks 1.0": Panzer helfen im Film aus
NEWS - Reportagen
Freitag, 20. April 2018
Gesponsert
Bestätigt: John Carpenter macht die Musik zum neuen "Halloween"
NEWS - In Produktion
Freitag, 20. April 2018
"Avengers 3: Infinity War": Weitere Überraschungs-Cameos offenbar enthüllt
NEWS - In Produktion
Freitag, 20. April 2018
"Avengers 3: Infinity War": Weitere Überraschungs-Cameos offenbar enthüllt
"Suspiria": "Shades Of Grey"-Star Dakota Johnson brauchte Therapie nach den Dreharbeiten zum Horror-Remake
NEWS - In Produktion
Freitag, 20. April 2018
"Suspiria": "Shades Of Grey"-Star Dakota Johnson brauchte Therapie nach den Dreharbeiten zum Horror-Remake
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top