Mein allourhomes.net
Kino-Nachschub für Fans der "Die Bestimmung"-Reihe: Veronica Roths "Inertia" wird verfilmt
Von Björn Becher — 17.11.2016 um 13:39
facebook Tweet G+Google

Mit ihren „Die Bestimmung“-Büchern fand Veronica Roth viele Fans. Doch die Verfilmungen enden im Kino nun mangels Erfolg vorzeitig. Trotzdem gibt es Kino-Nachschub für die Anhänger der Autorin: Ihre Kurzgeschichte „Inertia“ wird verfilmt.

Concorde Filmverleih GmbH
Wie das Branchenmagazin Deadline berichtet, haben die Young-Adult-Romantik-Spezialisten von der Produktionsfirma Temple Hill, die unter anderem auch an der „Twilight“-Saga und „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ beteiligt waren, die Rechte an der Kurzgeschichte „Inertia“ von Veronica Roth für eine Kinoadaption erworben. Die als „Vergiss mein nicht“ trifft auf „(500) Days Of Summer“ beschriebene Story ist in der nahen Zukunft angesiedelt. In dieser ermöglicht es eine moderne Technologie den Menschen, kurz vor ihrem Tod noch einmal eine außergewöhnliche mentale Verbindung zu ihrer größten Liebe aufzunehmen. Im Mittelpunkt steht Claire, die völlig überrascht ist, dass ihr einst bester, aber seit langer Zeit von ihr entfremdeter Freund Matt, sie für diese Verbindung gewählt hat. Matt steht nach einem Autounfall an der Schwelle zum Tod. Miteinander verbunden gehen sie so auf einen „Trip“, bei dem sie die Höhe- und Tiefpunkte ihrer Beziehung noch einmal erleben, aber auch sehen, was passiert wäre, wenn sie eine gemeinsame Zukunft gehabt hätten…

Autorin Veronica Roth ist vor allem für ihre „Die Bestimmung“-Reihe bekannt, die mit unter anderem Shailene Woodley und Miles Teller fürs Kino adaptiert wurde. Doch weil nach drei Teilen die Einspielzahlen den US-Verleih nicht überzeugten, gibt es den Abschluss nun als TV-Film mit anschließender Serie und nicht mehr im Kino. Mit „Inertia“ bekommen Fans der Autorin nun aber neuen Kinonachschub. Mehr soll folgen, denn auch wenn „Inertia“ wohl nur ein einzelner Film bleiben wird, schreibt Roth schon ein komplett neues Franchise, das dann natürlich auch fürs Kino adaptiert werden soll.

Wann „Inertia“ in die Kinos kommen wird, ist noch ebenso wenig bekannt, wie ein möglicher Regisseur oder Autor für das Drehbuch.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • WhiteNightFalcon

    Muss nicht sein. Hab mich jetzt mal durch die ersten beiden Teile von Bestimmung gekämpft und bin jedesmal bald eingeschlafen.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust</strong> Trailer DF
Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust Trailer DF
41 748 Wiedergaben
<strong>Die kleine Hexe</strong> Trailer DF
Die kleine Hexe Trailer DF
14 016 Wiedergaben
<strong>Criminal Squad</strong> Trailer DF
Criminal Squad Trailer DF
4 649 Wiedergaben
<strong>Der Geschmack von Leben</strong> Trailer DF
Der Geschmack von Leben Trailer DF
3 950 Wiedergaben
<strong>Avengers 3: Infinity War</strong> Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
39 831 Wiedergaben
<strong>Suicide Squad: Hell To Pay</strong> Trailer OV
Suicide Squad: Hell To Pay Trailer OV
1 498 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Sierra Burgess Is A Loser": Die Highschool-RomCom mit Barb aus "Stranger Things" kommt exklusiv bei Netflix
NEWS - In Produktion
Freitag, 19. Januar 2018
"Sierra Burgess Is A Loser": Die Highschool-RomCom mit Barb aus "Stranger Things" kommt exklusiv bei Netflix
"Shazam!": Darsteller für die Rolle des mächtigen Zauberers offenbar gefunden
NEWS - In Produktion
Freitag, 19. Januar 2018
"Shazam!": Darsteller für die Rolle des mächtigen Zauberers offenbar gefunden
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top