Mein allourhomes.net
Miles Teller zeigt wenig Interesse an TV-Fortsetzung der "Die Bestimmung"-Reihe
Von Björn Becher — 04.08.2016 um 18:57
facebook Tweet G+Google

Wie geht es mit der „Die Bestimmung“-Reihe weiter? Nachdem Pläne durchsickerten, dass es nach unbefriedigenden Einspielzahlen im TV weitergehen soll, zeigt Miles Teller nun wenig Interesse, dann noch dabei zu bleiben.

Constantin Film Verleih
Anlässlich der Premiere seines neuen Films „War Dogs“ sprach Miles Teller mit den Kollegen von Variety auch über die kursierenden Pläne, den Abschluss der „Die Bestimmung“-Reihe nicht im Kino zu feiern, sondern einen kostengünstigeren TV-Film zu drehen, der eine Spin-off-Serie in Gang setzt. Die Pläne wurden wohl gefasst, nachdem „Die Bestimmung – Allegiant“ an den Kinokassen enttäuschte. Doch Teller stellte klar, wie wenig er davon hält.

Er sei nicht sicher, ob er an einem solchen Film beteiligt sein wolle, so der Schauspieler. Wie seine Kollegin Shailene Woodley, die auf der Comic-Con erzählte, dass sie von der Meldung völlig überrascht wurde, bemängelt er auch die schlechte Kommunikation. Er habe es selbst gerade einmal zwanzig Minuten, bevor Variety die Geschichte gedruckt hat, herausgefunden. Von verantwortlicher Seite habe dabei niemand mit ihm gesprochen. Außerdem bemängelt Teller die Vorgehensweise generell und deutet an, dass er schließlich für Kino- und nicht für TV-Filme einen Vertrag geschlossen hat: „Als wir alle für den ersten Film unterschrieben haben, war der Plan die Geschichte im Kino zu beenden. Wir haben für eine gewisse Anzahl von Filmen unterschreiben müssen und dabei beachtest du alle Faktoren. Wir wollten die Geschichte zu Ende bringen. Nun bewegt sie sich in ein neues Format. So, wer weiß?“

Eigentlich sollten die Dreharbeiten zu „Die Bestimmung – Ascendant“ im Sommer 2016 starten, der Film dann im Juni 2017 in die Kinos kommen. Bislang gibt es auch noch keine offiziellen Ankündigungen der Produktionsfirma, wie der Übergang ins Fernsehen mit anschließendem Spin-off mit neuen Figuren genau realisiert werden soll. Noch steht sogar der Kinotermin in den offiziellen Startlisten.

Miles Tellers neuester Film „War Dogs“ kommt derweil sicher in die Kinos. Die Komödie von „Hangover“-Regisseur Todd Phillips startet am 22. September 2016.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • sky_erosion
    Vollkommen verständlich. Nach seiner großartigen Rolle in This Spectacular Now hat war das vielleicht ein gedacht kluger Schritt, jetzt muss diese sowohl qualitativ als auch finanziell scheiternde Reihe ihm wohl ein Dorn im Auge sein. Er ist ein sehr talentierter Schauspieler, der jetzt blühen kann, nachdem er aus dieser Reihe und dem schrecklichen Fan4stic gelernt hat. War Dogs sieht nach Spaß aus, Bleed for This nach Oscar-Kaliber. Mit zwei weiteren vielversprechend klingenden Dramen (Thank You For Your Service, Granite Mountain) in der Pipeline geht er auf jeden Fall den richtigen Weg.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Equalizer 2 Trailer DF
Deadpool 2 Trailer (4) DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
Solo: A Star Wars Story Trailer DF
Meg Trailer DF
Rampage - Big Meets Bigger Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Spin-off zu Disneys Zeichentrickklassiker: Brie Larson angeblich als Schneewittchens Schwester im Gespräch
NEWS - In Produktion
Dienstag, 24. April 2018
Spin-off zu Disneys Zeichentrickklassiker: Brie Larson angeblich als Schneewittchens Schwester im Gespräch
"Avengers 4": Darum wird die Enthüllung des Titels die Fans enttäuschen
NEWS - In Produktion
Dienstag, 24. April 2018
"Avengers 4": Darum wird die Enthüllung des Titels die Fans enttäuschen
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top