"Bridget Jones" in der Single-Krise: Die TV-Tipps für Dienstag, 13. Februar 2018
Die allourhomes.net-Redaktion bietet euch einen kompakten Überblick über die sehenswertesten Filme im TV - für echte Filmfans besser als jede Fernsehzeitung!

Die scharfsinnige Single-Komödie „Bridget Jones“ ist inzwischen zum Kultfilm avanciert. Sharon Maguires Bestseller-Verfilmung von Helen Fieldings Roman „Schokolade zum Frühstück“ glänzt mit Witz, Charme, Selbstironie und einer umwerfend spielenden Renée Zellweger.

Der erste von insgesamt vier Plattfuß-Filmen bietet alles, was Fans an Bud Spencer so mochten: Unzählige Prügeleien, bei denen auch Spencers Dampfhammer immer wieder zum Einsatz kommt, noch dazu Slapstick und lockere Sprüche am laufenden Band – ein Klassiker. 

Mark S. Waters „Freaky Friday - Ein voll verrücker Freitag“ erweist sich als erfrischende und erstaunlich spritzig und witzig umgesetzte Body-Switch-Komödie - durchweg kurzweilig.

Während sich die Kleinen an den bunten Farben, der rasanten Action und dem amüsanten Slapstick erfreuen werden, gibt’s für die Großen eine exzentrische Performance von Christoph Maria Herbst als Sprecher von Gargamel zu bestaunen.

Kommentare